Über mich



 

Leben und Werdegang

 

Tiere sind mein Lebensinhalt und meine Leidenschaft. Ihre Genesung und Gesunderhaltung liegt mir deshalb besonders am Herzen. Bei einem Familienbesuch in England lernte ich eine spezialisierte Hydrotherapeutin für Hunde kennen, die besondere Bewegungstherapie in ihrem "Hundeschwimmbad" anbietet – ich war sofort begeistert von ihrer Arbeit und dessen Ergebnissen. Oft laufen die Hunde direkt nach der Therapie im Wasser viel lockerer und bewegungsfreudiger bzw. aktiver. Nach ersten Praktika bei ihr und in der Tierarztpraxis Dr. Claudia Pastor in Berlin, schloss ich nach meinem Abitur ein Fernstudium zur Tierphysiotherapeutin ab und absolvierte nebenbei meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten. Nach Erlernen des für mich wichtigem medizinischen Basis- und Fachwissens, nahm ich an der Ausbildung zur Hydrotherapeutin für Hunde am Hawksmoor Institut teil, um mich auf die Bewegungstherapie von Hunden zu spezialisieren und weiter zu bilden. Darauf folgten noch viele weitere Fortbildungen und Praktika u.a. zur Lasertherapie, Triggerpunktbehandlung und Dorn- /Breusstherapie. Natürlich bilde ich mich seither immer weiter und bin begeistert über neue und alte, vor allem mir noch nicht bekannte Behandlungsmethoden.

 

Im Frühjahr 2016 habe ich mir mit "Begegnung Hund" meinen langersehnten Traum von einer eigenen tierphysiotherapeutischen Praxis erfüllt. In meiner Praxis in Kremmen/Oberhavel biete ich unterschiedliche therapeutische Behandlungsmethoden und Reha-Leistungen an. Mit dem praxiseigenen Unterwasserlaufband ist eine spezielle, gelenkschonende Bewegungstherapie möglich, zum Aufbau von Muskeln (beispielweise nach orthopädischen Operationen), aber auch als Training bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. 

 

Meine Behandlungsschwerpunkte: 

 

Informieren Sie sich gern über die einzelnen Behandlungsmethoden auf meiner Homepage. Gern können Sie mich auch anrufen und sich über die angebotenen Therapiemöglichkeiten in meiner Praxis informieren. Ich entwickele für jeden Hund ein individuelles Therapiekonzept, welches an die Bedürfnisse und körperlichen Beeinträchtigungen/Beschwerden angepasst ist.